Dieses Jahr haben wir unser Engagement auf der CeBIT nochmal weiter verstärkt: Neben unserem eigenen Stand bei Bayern Innovativ (Halle 9, Stand B20), sind wir auch noch mit einem Partnertisch Stand unseres Partners Sun Microsystems (Halle 6, Stand E36) zu finden. Und auch im CeBIT Open Source Park sind wir zumindest mit einem Vortrag vertreten:

Open Source Lösungen für High Performance Websites
Open Source Forum Halle 6, Stand E50
03. März, 14:30-15:15 Uhr
Beschreibung: Vor allem Basisdienste wie Bind, Apache oder Sendmail sind heute kaum mehr aus dem Rechenzentrum wegzudenken. Aber auch im Bereich Hochverfügbarkeit und High Performance erobern immer mehr Open Source Lösungen ihren Platz im professionellen Umfeld. Anhand eines realistischen Beispielszenarios gibt der Vortrag einen Überblick über die zur Verfügung stehenden Tools und verdeutlicht das Potential von Virtualisierung, Clustering Loadbalancing und automatisiertem Systems Management im Open Source Data Center.

Julian Hein
Julian Hein
Executive Chairman

Julian ist Gründer und Eigentümer der NETWAYS Gruppe und kümmert sich um die strategische Ausrichtung des Unternehmens. Neben seinem technischen und betriebswirtschaftlichen Background ist Julian häufig auch kreativer Kopf und Namensgeber, beispielsweise auch für Icinga. Darüber hinaus ist er als CPO (Chief Plugin Officer) auch für die konzernweite Pluginstrategie verantwortlich und stösst regelmässig auf technische Herausforderungen, die sonst noch kein Mensch zuvor gesehen hat.