Vorgestern habe ich bei der IHK in München, anlässlich der Roadshow Perspektive Open Source, einen Vortrag über die Backup Software Bacula gehalten. Das Thema der Roadshow war “Backup – Katastrophenschutz für Daten” und sie wurde zusammen von der Systems, der IHK München und dem Linux Magazin veranstaltet. Wer Interesse hat, kann sich den Bacula Vortrag hier herunterladen:

Julian Hein
Julian Hein
Executive Chairman

Julian ist Gründer und Eigentümer der NETWAYS Gruppe und kümmert sich um die strategische Ausrichtung des Unternehmens. Neben seinem technischen und betriebswirtschaftlichen Background ist Julian häufig auch kreativer Kopf und Namensgeber, beispielsweise auch für Icinga. Darüber hinaus ist er als CPO (Chief Plugin Officer) auch für die konzernweite Pluginstrategie verantwortlich und stösst regelmässig auf technische Herausforderungen, die sonst noch kein Mensch zuvor gesehen hat.