Also wir haben ja auch schon viele Wege gesehen, wie man die Nagios Daten präsentieren kann. Manche haben einen eigenen Flatscreen über der Tür des NOC montiert und Andere nutzen eine an Nagios angebundene Ampel. Aber dieser Weg ist schon ganz besonders verrückt: Ein paar Japaner haben einen R2-D2 Projektor so an Nagios angebunden, dass er bei einem Fehler automatisch aktiviert wird und den Nagios Status Bildschirm an die Decke projiziert.
[youtube]//www.youtube.com/watch?v=15rUkIJ25EE[/youtube]
Hier noch die Übersicht, wie die das realisiert haben. Die genaue Funktionsweise erklären die Kollegen in einem eigenen Blogeintrag:

(via nagios.org)

Julian Hein
Julian Hein
Executive Chairman

Julian ist Gründer und Eigentümer der NETWAYS Gruppe und kümmert sich um die strategische Ausrichtung des Unternehmens. Neben seinem technischen und betriebswirtschaftlichen Background ist Julian häufig auch kreativer Kopf und Namensgeber, beispielsweise auch für Icinga. Darüber hinaus ist er als CPO (Chief Plugin Officer) auch für die konzernweite Pluginstrategie verantwortlich und stösst regelmässig auf technische Herausforderungen, die sonst noch kein Mensch zuvor gesehen hat.