Robert M. Albrecht berichtet in seinem Blog “thanks for the fish” vom 4. Nagios Workshop in Oldenburg. Wir haben ja dort auch zwei Vorträge gehalten. Einmal William Preston über “Voice Notifications für Nagios durch die Anbindung von Asterisk” und dann hat Bernd Erk noch in einer ganz kurzen Session unser neues Community Projekt NagiosForge vorgestellt. Dabei ist wahrscheinlich auch das nebenstehende Bild entstanden, dass er sogar in seinem Blogeintrag über den Workshop verwendet hat. Ich hab mich natürlich sehr gefreut da unser Logo zu sehen und außerdem habe ich endlich ein Argument für unsere Marketingabteilung warum wir noch schönere Aufkleber brauchen 🙂

Julian Hein
Julian Hein
Executive Chairman

Julian ist Gründer und Eigentümer der NETWAYS Gruppe und kümmert sich um die strategische Ausrichtung des Unternehmens. Neben seinem technischen und betriebswirtschaftlichen Background ist Julian häufig auch kreativer Kopf und Namensgeber, beispielsweise auch für Icinga. Darüber hinaus ist er als CPO (Chief Plugin Officer) auch für die konzernweite Pluginstrategie verantwortlich und stösst regelmässig auf technische Herausforderungen, die sonst noch kein Mensch zuvor gesehen hat.