Als Partner der Veranstaltung Open Source Meets Business sind wir natürlich auch vertreten. Wahrscheinlich ist es auf einer solchen Veranstaltung nicht weiter verwunderlich, jedoch ist die einhellige Meinung der bisher gehörten Keynote Speaker, dass Open Source weiter auf dem aufsteigenden Ast ist. Dabei war z.B. auch Bob Sutor von IBM, welche auch zunehmend in Open Source investieren. Es wurde generell davor gewarnt, diesen Trend zu verpassen. Da wir uns ja fast ausschließlich mit Open Source beschäftigen besteht diese Gefahr für NETWAYS glücklicherweise nicht 😉 Wie Andrew Aitken von der Olliance Group den Anbietern empfiehlt, werden wir uns auch weiterhin mit “ganzem Herzen” der Quelloffenen Software widmen.