Nach einem Jahr Entwicklungszeit und umfangreicher Tests wurde nun die neue Version 4.0 von TYPO3 veröffentlicht. Zu den wichtigsten Neuerungen gehört sicherlich die lang erwartete Workspace-Erweiterung, die es ermöglicht Änderungen vor der Veröffentlichung zu testen und Editoren das Recht zur Änderung, aber nicht zur Veröffentlichung zu geben. Außerdem wurde TemplaVoila offiziell integriert, was flexiblere Formatierungen und eine einfachere Einrichtung ermöglicht. Statt dem RTE ist nun HTML-Area als Editor integriert, der das bearbeiten von Texten nun auch standardmäßig in anderen Browsern als dem IE erlaubt.