Im Rahmen eines Umzugs wurde beim REVISTA Verlag in Schweinfurt die gesamte Telefonanlage gegen ein neues VoIP-System auf Asterisk-Basis ausgetauscht.  Auf einem firmeneigenen Server hat NETWAYS die Installation und Konfiguration vorgenommen, so dass nun alle Telefonate mit Hilfe der zukunftsträchtigen Technologie stattfinden. Neben den modernen VoIP-Telefonen stellte NETWAYS das technische Know-How zur Verfügung, das in einem Workshop auch an den Kunden vermittelt wurde. Änderungen am System können so weitgehend von Revista selber vorgenommen werden.

Julian Hein
Julian Hein
Executive Chairman

Julian ist Gründer und Eigentümer der NETWAYS Gruppe und kümmert sich um die strategische Ausrichtung des Unternehmens. Neben seinem technischen und betriebswirtschaftlichen Background ist Julian häufig auch kreativer Kopf und Namensgeber, beispielsweise auch für Icinga. Darüber hinaus ist er als CPO (Chief Plugin Officer) auch für die konzernweite Pluginstrategie verantwortlich und stösst regelmässig auf technische Herausforderungen, die sonst noch kein Mensch zuvor gesehen hat.