Website //Blog //Shop //Org //Events// Facebook Twitter Google+ YouTube SlideShare
  
 
MeldungNews single view


 

02.02.12: OSDC 2012: CfP erfolgreich beendet – erste Programminhalte online



Mit dem Abschluß des Call for Papers beginnt nun für uns die Detailarbeit am Vortragsprogramm. Wobei wir uns sehr freuen, bereits jetzt die ersten, hochkarätigen Referenten bekannt geben zu können. Mit dabei sein werden unter anderem die Open Source Spezialisten:

 

Mark Burgess (CFEngine)
Kris Buytaert (inuits)
Kristian Köhntopp (booking.com)
Benedikt Stockebrand (IPv6)

 

Alle Informationen zum Konferenzprogramm mit dem Schwerpunktthema “Agile Infrastructures” werden auf www.netways.de/osdc ständig aktualisiert und sukzessive erweitert.

Ansonsten heißt es für alle Teilnahmewilligen schnell sein, denn die vergünstigten Frühbucherpreise sind nur noch bis 15. Februar zu haben. Also am besten gleich online anmelden!

Sinnvoll erweitern läßt sich der Konferenzbesuch übrigens mit den am Vortag der Konferenz (24. April) stattfindenden 1-Tages-Intensiv-Workshops zu den Themen Puppet Configuration Management, IPv6 und OpenNebula.



Im Zentrum der OSDC wird auch in diesem Jahr wieder das Zusammentreffen von und mit der Open Source Community, der Erfahrungsaustausch der Teilnehmer untereinander sowie die vielen spannenden Diskussionen rund um Open Source Data Center Solutions mit den OS-Experten stehen. Wir freuen uns schon sehr und sind gespannt, wen wir am 25. & 26. April bei uns in Nürnberg persönlich begrüßen dürfen!








<- Zurück zu: Pressebereich